Menü

29-02-2012

Murdoch zurückgetreten

(int) Rupert Murdoch nimmt, wie es scheint, seinen Sohn James aus dem Schussfeld in Großbritannien. James Murdoch ist als Executive Chairman von News International, dem britischen Printmedien-Unternehmen des Konzerns, zurück getreten.

James Murdoch, Deputy Chief Operating Officer News Corporation (c: miguel villagran/getty images) James Murdoch, Deputy Chief Operating Officer News Corporation (c: miguel villagran/getty images)

James Murdoch wird künftig von New York aus, das Pay-TV-Geschäfts, das sich um Sky Deutschland, Sky Italien, BSkyB und Star TV dreht, und andere, nicht näher definierte Konzern-Aufgaben, managen. James Murdochs Position in Großbritannien übernimmt Tom Mockridge.

Mehr: News Corporation

Kommentare

Der Sicherheitscode muss 1:1 abgetippt werden!
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder